Der Klassiker bleibt – auch 2023


Liebe Kundinnen, liebe Kunden,

auch im Jahr 2023 geht es mit dem Bob weiter. Er ist ein klassischer und geradliniger Schnitt, der sich hält und halten wird. Mit modernen sogenannten curtain bangs wird er noch besonderer. In diesem Fall ergänzt um schöne Highlight-Strähnen. Vielleicht ist das auch ein aufgefrischter Look für’s neue Jahr für Sie, liebe Kundin? Sprechen Sie mich gerne an.

Ihre
Vanessa Hechler

sModerner Bob mit curtain bangs und Highlight-Strähnen

Schöne Feiertage – Unsere Öffnungszeiten

Liebe Kundinnen, liebe Kunden,

wir wünschen Ihnen im ausklingenden Jahr 2022 schöne und besinnliche Feiertage im Kreise der Menschen, die Ihnen wichtig sind. Genießen Sie die ruhige Zeit zwischen den Jahren, um neue Energie für 2023 zu schöpfen. Wir freuen uns, Sie im Jahr 2023 erneut bei uns begrüßen zu dürfen.

In der Zeit des Jahreswechsels haben wir im Dezember noch bis zum Freitag, 23. Dezember 2022, geöffnet. Ab Dienstag, 3. Januar 2023, sind wir wieder für Sie da. Nach dem Heilige-Drei-Könige-Feiertag haben wir außerdem am Samstag, 7. Januar 2023 geschlossen. Am Dienstag, 10. Januar 2023 haben wir dann ganz regulär geöffnet.

Ihre
Vanessa Hechler

Lichtblick im Herbst

Liebe Kundinnen, liebe Kunden,

wenn die helle in die dunklere Jahreszeit übergeh, passt nichts besser als ein Farbverlauf hin zu einem Lichtblick: Hier in Form einer Balayage in einem schönen Goldblond mit herbstlichem Naturbraun. Passend zur Balayage sind die Haare in natürlichen Wellen gelegt. Kommen Sie für neue Vorschlage auch für Ihre Frisur gerne auf mich zu.

Ihre
Vanessa Hechler

Herbstliche Balayage mit in Wellen gelegten Haaren.

Natürliche Strähnentechnik

Liebe Kundinnen, liebe Kunden,

heute zeigen wir die Wirkung einer natürlichen Strähnentechnik mit einer Mischung aus goldbraun und goldblond. Wenn auch Sie Strähnen tragen möchten, Ihnen ein natürliches Aussehen aber wichtig ist, kommen Sie gerne auf mich zu,.

Ihre
Vanessa Hechler

Leidenschaftliche:r Friseur:in gesucht

Gesucht wird ein:e leidenschaftliche:r Friseur:in zum nächstmöglichen Zeitpunkt in einem Jahrzehnte erfolgreichen und etablierten, vor einigen Jahren verjüngten  Salon. 

Sie würden die zweite Schere neben mir, der Inhaberin, schwingen und einen treuen Kundenstamm bedienen, der aktuell wegen der zur Verfügung stehenden Kapazität leider nicht  expandieren kann, wie geplant. Das soll sich mit Ihnen  ändern. Gewinnen Sie neue Kundinnen und Kunden mit mir.

Das Haarstüble bietet Ihnen:

  • Raum für eine selbstständige und kreative Arbeitsweise
  • Arbeit mit Stammkundinnen und Stammkunden, die Ihre Arbeit schätzen werden
  • Eine stetige Weiterentwicklung der Technologien und Arbeitsmittel
  • Einen modernen Arbeitsplatz nahe Bahnhof und Stadtzentrum von Tübingen
  • Feste und verlässliche Arbeitszeiten nach Vereinbarung

Was Sie dafür mitbringen sollten:

  • Eine erfolgreich abgeschlossene Berufsausbildung als Friseur:in
  • Ein hohes Maß an Eigenständigkeit und Verantwortungsbewusstsein
  • Ein kundiges Händchen für Haare und Kundschaft gleichermaßen 
  • Sie leben und lieben Ihre Dienstleistung als Instrument zur Kundenbindung
  • Berufserfahrung ist von Vorteil, aber kein Muss, gerne auch Wiedereinsteiger:in

Die Arbeitszeit und auch deren Umfang sind noch zu vereinbaren. Bis zur Vollzeit ist alles denkbar. 

Sprechen wir darüber.

Ich freue mich auf Ihre Bewerbung.

Weiterhin mit Maske ins Haarstüble

Liebe Kundinnen, liebe Kunden,

um Ihre und unsere Gesundheit zu schützen und um eine Betriebsschließung zu vermeiden, bitte ich Sie um Verständnis, dass das Tragen einer FFP2-Maske oder einer medizinischen Maske im Haarstüble auch weiterhin Pflicht sein wird.

Auch wenn die rechtliche Grundlage für die Pflicht zum Tragen von Masken bundesweit entfallen ist, bleibt für den Infektionsschutz das Tragen einer Maske weiterhin das wirksamste Mittel. Im Haarstüble möchten wir nicht für weitere Infizierungen verantwortlich sein und möchten auch sicherstellen, dass der Betrieb durch Infektionen Kundinnen und Kunden betreffen könnte – sei es durch eine Ansteckung oder durch eine Schließung. Die Entscheidung erfolgte auf Grundlage des Hausrechts.

Für Ihr Verständnis möchte ich mich herzlich bedanken.

Ihre
Vanessa Hechler

Corona-Regeln beim Friseurbesuch im Haarstüble

Die Regelungen für Ihren Besuch im Haarstüble haben sich wieder geändert.

Liebe Kundinnen, liebe Kunden,

mit der Aktualisierung der Corona-Regelungen des Landes Baden-Württemberg gelten auch für Ihren Besuch im Haarstüble neue Bedingungen.

Aktuell benötigen Sie:

  • Eine FFP2-Maske (oder vergleichbar z.B. KN95) sowie
  • einen Impfnachweis oder
  • einen Genesenennachweis oder
  • negativen Corona-Test.

Auch unser Personal trägt FFP2-Masken.

Bitte halten Sie Ihren Nachweis für einen Besuch bereit. Vielen Dank.

Ihre
Vanessa Hechler

Erholsame Feiertage

Liebe Kundinnen, liebe Kunden,

ich wünsche Ihnen erholsame Feiertag und ein gutes, hoffnungsvolles Jahr 2022. Ich möchte mich bei Ihnen für Ihre Treue, Ihr Verständnis und Ihre Wertschätzung bedanken. Auch im kommenden Jahr freue ich mich für Sie da zu sein und Sie bedienen zu dürfen. Ab dem 7. Januar 2022 hat das Haarstüble wieder geöffnet, bis dahin machen wir Weihnachtspause.

Ihre
Vanessa Hechler